Kirchgemeinde Bannewitz

Aktuelles

alles anzeigen     nur Aktuelles anzeigen     nur Events anzeigen    

Kinderoase

Eingeladen sind alle Kinder der 1. bis 6. Klasse von 14.00 bis 19.00 Uhr in den Pfarrgarten Bannewitz

Wir wollen ein kleines Zeltlager aufbauen, miteinander spielen, malen, basteln, Geschichten aus der Bibel hören und am Lagerfeuer essen und trinken.

Es freuen sich auf euch  Frau Thielemann und Team

Anmeldung bis zum 7. Juni 2016 im Pfarramt Bannewitz

Dort bekommt ihr auch einen Flyer mit näheren Informationen

Johannistag

Katholische und evangelische Christen aus dem „Dresdner Süden“ feiern den  Johannistag am 24. Juni gemeinsam. In diesem Jahr treffen wir uns 19 Uhr auf dem Friedhof Dresden-Lockwitz, Maxener Straße 27, anschließend Johannisfeuer und Einladung zu Grillwürstchen und Gespräch. (Bei Regen Andacht in der Schlosskirche)

Gottesdienst im Schlosspark Nöthnitz

Zum gemeinsamen Gottesdienst  mit unserer Schwesterkirchgemeinde Leubnitz-Neuostra am 19. Juni, 10 Uhr, im Schlosspark Nöthnitz bitten wir wie in jedem Jahr: Bitte bringen Sie Decken zum Sitzen mit (es gibt auch Stühle und Bänke), vor allem aber Geschirr und Kaffee und Kuchen für das anschließende Kaffeetrinken. Wir danken Familie Horsky, die uns wieder den Gottesdienst ermöglicht.

Verabschiedung unserer Gemeindepädagogin

Zum 30. September wird unsere Gemeindepädagogin Frau Thielemann den Dienst in unserer Kirchgemeinde beenden und ihren Ruhestand beginnen. 17 Jahre lang hat sie die Christenlehrekinder kontinuierlich und einfühlsam begleitet und „nebenbei“ Praktikanten von der Fachhochschule Moritzburg ausgebildet. Viele Martinsfeste, Familiengottesdienste und Krippenspiele gestaltete sie mit. Ihre guten Ideen, wie die Kindererlebnisnacht und die Kinderoase, haben unser Gemeindeleben bereichert.

Wir danken Ihr für herzlich für Ihre Arbeit und wünschen Gottes Segen für den neuen Lebensabschnitt.

Alle, die ihren Dank ausdrücken wollen, sind herzlich eingeladen zur Verabschiedung von Frau Thielemann am Sonntag, dem 7. August in der Bannewitzer Kirche (Gottesdienst 10.15 Uhr).

Wir hoffen, dass ab September eine neue Gemeindepädagogin/ein neuer Gemeindepädagoge die Christenlehre weiterführt. Im August gibt es noch einmal einen Nachmittag mit Frau Thielemann für alle Christenlehrekinder am Samstag, dem 27. August.

Besuch der Partnergemeinde aus Trutnov (CZ)

Vom 17. Juni bis 19. Juni  heißen wir zum wiederholten Mal Gäste aus unserer Partnergemeinde in Trutnov willkommen. Wir werden unsere Zusammenkunft am Freitagabend mit einem gemeinsamen Imbiss beginnen – dazu bringt gern Salate, Brot und Aufstriche mit. Am Sonnabend werden wir gemeinsam einen Ausflug machen. Für den Abend ist ein geselliges Beisammensein mit Grillen im Pfarrgarten geplant. Am Sonntag werden wir gemeinsam den Gottesdienst in Nöthnitz besuchen einschließlich dem anschließenden Kirchenkaffee; danach verabschieden wir unsere Gäste.

Zu allen Veranstaltungen des Wochenendes ist die Bannewitzer Kirchgemeinde herzlich eingeladen. Zum Gelingen des Besuches ist Ihre Beteiligung gefragt. Es werden Unterkünfte für unsere Gäste und Beiträge zum Buffet und zum Grillabend benötigt. Melden Sie sich bitte bei Familie Milde (Tel. 0351-4000538), Familie Schulz (Tel. 0351-40360952, E-Mail: wijokapre@web.de) oder tragen Sie sich in der Kirche in die ausliegende Liste ein.

Glaubensseminar

Erwachsene, die sich auf Taufe oder Konfirmation vorbereiten wollen, sind im Herbst zu sieben Abenden eingeladen. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte telefonisch (0351 4030201) oder mit E-Mail (kirche-bannewitz@gmx.de) im Pfarramt.

Zweite Pfarrstelle im Schwesterkirchverhältnis

Bei der Wahl durch unsere beiden Kirchenvorstände erhielt keiner der drei Kandidaten, die sich in Leubnitz vorgestellt hatten, die nötige Stimmenanzahl. Nach einer erneuten Ausschreibung wird es voraussichtlich im Herbst zu neuer Vorstellung und Wahl kommen.

Kino in der Kapelle: „Die große Versuchung – Lügen, bis der Arzt kommt“

Donnerstag, 7. Juli, 20.00 Uhr

in der Kapelle Kleinnaundorf

„Die große Versuchung – Lügen, bis der Arzt kommt“

(Mitfahrgelegenheit: 19.45 Uhr ab Kirche Bannewitz)

Treff für Kinder ab 2 Jahren bis Vorschulalter und ihre Eltern

Für Kinder ab 2 Jahren

Zweiter Treff, Samstag, 21. Mai 2016, 9.30–11 Uhr, Kirche Bannewitz

Nähere Informationen entnehmen Sie unserem Flyer oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Annette Wersig, Tel.: 0175 1130261, E-Mail: annette.wersig@gmx.de

(siehe auch unter: Gemeindeleben/Kreise & Gruppen/Treff für Kinder ab 2 Jahre …)

2. Deutscher Evangelischer Posaunentag in Dresden

Banner Posaunentag

Vom 3. bis 5. Juni 2016 findet in Dresden der 2. Deutsche Evangelische Posaunentag (DEPT) statt. Das wird ein ähnlich gigantisches Ereignis wie der Deutsche Evangelische Kirchentag vor einigen Jahren.

Wenn Sie nun denken: „Das ist nichts für mich, da ich ja kein Instrument spiele“, dann „liegen Sie völlig falsch“ … Sie sind ganz herzlich eingeladen, mit dabei zu sein. Was wäre die vielfältige Bläsermusik ohne Zuhörer.

An dieser Stelle ein kleiner Programmauszug zum Appetit anregen.  Alle Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos.

Freitag, 3. Juni
17 Uhr Eröffnungsveranstaltung; Altmarkt und Neumarkt
21.30 Uhr Nachtkonzert „Blassportgruppe Südwest”, Altmarkt

Samstag, 4. Juni
Nachmittag: „Dresden entdecken” – Informationen und Bläsermusik an 12 Standorten in Alt- und Neustadt, EpiD-Stafette (Bläsermusik, die durch die Stadt "wandert")
17 Uhr Kreuzchorvesper mit Bläsern, Altmarkt
20 Uhr „Dresden singt und musiziert”, Freitreppe Brühlsche Terrasse,
21 Uhr Bläserserenade mit allen Teilnehmern des DEPT, Königsufer und Brühlsche Terrasse

Sonntag, 5. Juni
9 Uhr Morgenblasen auf der Bräunlinger Straße (und an 99 weiteren Stellen im Stadtgebiet)
12 Uhr Abschlussgottesdienst im Stadion mit Fernseh-Liveübertragung (MDR)
(10.45 Uhr Mitfahrgelegenheit an der Kirche Bannewitz, bitte im Pfarramt anmelden!)

Bitte informieren Sie sich auch über die ausgelegten Flyer in der Kirche „Blech braucht Helfer“ und „Blech braucht Bett“ oder über www.dept2016.de

Informationen  jederzeit auch gern über Carola Pöllmann , Tel: 03514713270 oder carola.poellmann@gmx.de

Seniorenausfahrt

… nach Chemnitz und Schlosspark Lichtenwalde

Am 8. Juni wollen die Leubnitzer und Bannewitzer Senioren wieder gemeinsam auf Reisen gehen. Zunächst gibt es ein Wiedersehen mit Frau Pfarrerin Führer. Sie wird uns „ihre“ Schlosskirche in Chemnitz zeigen und die Andacht halten. Dann geht es zum Schloss Lichtenwalde mit seinem wunderbar in die Landschaft eingebetteten Park. Ein Kaffeetrinken – bei schönem Wetter mitten im Park – wird uns stärken, ehe wir „lustwandeln“ zwischen vielen Wasserspielen, romantischen Ecken und bunten Blumenrabatten. Sollte es regnen, werden wir einen Teil der Ausstellung im Schloss ansehen. Alles ist mit Rollator oder Rollstuhl erreichbar.

Abfahrt: 12.30 Uhr ab Kirche Bannewitz
(Rückkehr: gegen 18.30 Uhr)

Kosten: ca 27 €

Anmeldung: bis zum 30. Mai im Pfarramt

Urlaubs- und Weiterbildungszeiten

Urlaub der Kanzlei: 4. Juli bis 17. Juli

Urlaub der Pfarrerin: 4. Juli bis 17. Juli

Vertretung: Pfarramt Leubnitz-Neuostra, Tel.: 0351-4370880

Kirchgeld

Liebe Gemeinde,

wie zu Beginn jeden Jahres bitten wir um das Kirchgeld für unsere Kirchgemeinde. Sie wissen, wie sehr wir darauf angewiesen sind, einerseits zur Deckung der laufenden Ausgaben, andererseits, damit wir mit diesem „Eigenanteil“ auch unseren Anteil von der Landes-Kirchensteuer anfordern können.

Deshalb danken wir allen, die uns 2015 mit ihrem Kirchgeld unterstützt haben.

Das Kirchgeld wird ausschließlich für unsere Arbeit in Bannewitz und Kleinnaundorf verwendet.

Das von Ihnen erbetene Kirchgeld können Sie anhand der von der Sächsischen Landeskirche vorgegebenen Tabelle einschätzen. Geben Sie bitte so, wie Sie es können und für richtig halten!

Kirchgeldtabelle (alle Angaben in Euro)
Monatliche Einnahmen/Monatsbetrag/Jahresbetrag
bis 374,99/0,50/6,00
375,00 bis 499,99/1,00/12,00
500,00 bis 624,99/2,50/30,00
625,00 bis 749,99/2,75/33,00
750,00 bis 874,99/3,00/36,00
875,00 bis 999,99/3,25/39,00
1000,00 bis 1124,99/3,50/42,00
1125,00 bis 1249,99/3,75/45,00
1250,00 bis 1374,99/4,00/48,00
1375,00 bis 1499,99/4,25/51,00
1500,00 bis 1624,99/4,50/54,00
1625,00 bis 1749,99/4,75/57,00
1750,00 bis 1874,99/5,00/60,00
1875,00 bis 1999,99/5,50/66,00
2000,00 bis 2124,99/6,00/72,00
2125,00 bis 2249,99/6,50/78,00
2250,00 bis 2374,99/7,00/84,00
2375,00 bis 2499,99/7,50/90,00
über 2500,00/0,3% der monatlichen Einnahmen/0,3% de jährlichen Einnahmen

Das gezahlte Kirchgeld ist als steuerbegünstigte Sonderausgabe von der Steuer absetzbar.

Bitte überweisen Sie Ihr  Kirchgeld mit Angabe Ihrer Adresse an Kirchgemeinde Bannewitz bei der  KD-Bank LKG-Sachsen
IBAN: DE53 350 60 190 161 4200 010
BIC: GENODED1DKD

Selbstverständlich können Sie das Kirchgeld auch während der Öffnungszeit unserer Kanzlei bezahlen (Dienstags 15–17 Uhr).

Gemeinde und Flüchtlinge

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

In unserer Kirchgemeinde gab es schon einige Ideen, wie wir die Flüchtlinge begrüßen und unterstützen könnten. Der Kirchenvorstand hat Herrn Dr. Dirk Wegener damit beauftragt, alle Ideen zu sammeln und zu koordinieren. Er ist als Ansprechpartner unserer Kirchgemeinde im Willkommensbündnis Bannewitz vertreten und hält die Kontakte zu weiteren Initiativen. Wer ihn unterstützen möchte, wende sich an ihn über Telefon: 0351/3129452 oder E-Mail dirk_wegener@t-online.de.

Da wir ständig neue Nachrichten erhalten, werden wir Sie im Teil „Aktuelles“ unter dem Untertitel „Gemeinde und Flüchtlinge“ aktuell informieren bzw. Bitten veröffentlichen.

Gott segne die Ankommenden und die Bannewitzer, damit es uns gelingt in Frieden und Freundlichkeit miteinander zu leben.

Herzlich grüßt Sie
Pfarrerin Elisabeth Bellmann

 

Liebe Gemeindemitglieder,

herzlichen Dank für alle Hilfe und Unterstützung bei der Betreuung der Flüchtlinge in Bannewitz. Wir haben in diesem Jahr gemeinsam viel geschafft, z. B. Deutschkurs, Patenschaften und persönliche Begleitung sowie die Arbeitsgruppe Asyl.

Inzwischen gibt es auch die Möglichkeit, über das Konto der Kirchgemeinde für die Flüchtlingsarbeit unserer Kirchgemeinde zu spenden:
Bankverbindung: KD-BANK LKG-Sachsen
IBAN: DE81350601901667209036
BIC: GENODED1DKD
Verwendungszweck: Bannewitz 0928, Flüchtlingshilfe
 

Die Flüchtlingsarbeit unserer Gemeinde wird auch durch die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen unterstützt und gefördert.
 
Herzliche Grüße
Dirk Wegener

 

+++06.12.2015+++

Liebe Gemeindemitglieder,

wie ihr inzwischen sicher gehört habt, wurde das irakische Ehepaar nach Polen, wo die Erstregistrierung erfolgte, zurückgebracht. Von dort aus wollen sie demnächst nach dem Irak zu ihren Familien zurückkehren.

Unsere guten Wünsche und Gebete gehen mit ihnen. Herzlichen Dank an diejenigen, die sich persönlich um die Familie gekümmert haben sowie für alle andere Hilfe und Unterstützung bei der Integration der Flüchtlinge! Zugleich bitten wir alle Engagierten herzlich darum, trotz dieses Rückschlags darin nicht nachzulassen.

Eine behütete Adventszeit wünscht
Dirk Wegener

+++14.10.2015+++

Liebe Gemeindemitglieder, 

es gibt neue Informationen bezüglich unserer Arbeit mit den Flüchtlingen: Der Deutschunterricht mit der palästinensischen Familie und der Irakerin hat begonnen und läuft bereits seit zwei Wochen. Er findet wöchentlich in Hänichen statt, in den Ferien sogar zwei mal pro Woche. Herzlichen Dank an die vier Lehrerinnen! Wir freuen uns sehr, dass das irakische Ehepaar Kontakt zur Kirchgemeinde sucht und einige die beiden bereits im Gottesdienst und im Chor kennen lernen konnten.

Viele Grüße
Dirk Wegener

+++ 01.09.2015 +++

 Wer weiterhin Kleidung, Schuhe oder Taschen abgeben möchte, kann diese Dinge gern
- direkt beim DRK Kreisverband Dresden auf der Klingerstr. 20 in Dresden,
- auf der Nöthnitzer Str. 60a in Dresden beim dortigen Ansprechpartner des DRK abgeben.

Viele Grüße
Dirk Wegener

+++ 17.08.2015 +++

 

Morgengebet

Bibeltext – Stille – Gebet

dienstags, 7.50 Uhr bis 8.10 Uhr in der Kirche Bannewitz